Kerbelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Kerbelsuppe eine Rindsuppe kochen.

Anschließend die Suppe abseihen und geschälte und geviertelte Kartoffeln darin kochen.


Den Kerbel je nach Belieben fein hacken und in die nicht mehr kochende Suppe geben.


Ca. 1/8l Milch und 1 EL Mehl verrühren und ebenfalls in die Suppe geben um sie zu binden.

Die Kerbelsuppe heiß servieren.

Tipp

Statt Kerbel kann man auch frischgeriebenen Kren verwenden.
Das Kerbelsuppe Rezept am besten mit Schwarzbrot servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kerbelsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche