Kerbelsüppchen mit Lachsstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 4 Personen:

  • 30 g Butterschmalz (z.B. Butaris)
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Kerbelblättchen
  • 2 EL Mehl
  • 500 ml klare Suppe
  • 3 EL Weisswein
  • 1 Prise Zucker
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Becher Crème fraiche

Einlage:

  • 100 g Lachs (geräuchert)
  • Kerbel

1. Butterschmalz erhitzen, gehackte Zwiebeln dazugeben, 10 min weichdünsten. Kerbel hinzufügen, auf die andere Seite drehen, mit Mehl bestäuben, mit klare Suppe aufgiessen. Zugedeckt 10 min leicht wallen.

2. Weisswein und gewürze hinzufügen, alles zusammen zermusen. Crème fraiche untermengen. Einmal zum Kochen bringen.

3. Suppe mit Lachsstreifen und Kerbel garniert zu Tisch bringen.

ca. eine halbe Stunde

Pro Person

ca. 710 Joule; 170 Kalorien

Aus "Das Neue Blatt" 51-93

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kerbelsüppchen mit Lachsstreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche