Kerbelsüppchen mit Lachsstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 30 gramm Butterschmalz
  • 1 sm Zwiebel (gehackt)
  • 20 dag Kerbelstengel (Blättchen)
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 0.5 l Fleischbrühe (heiss)
  • 3 Esslöffel Weisswein (trocken)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Crème fraîche
  • Pfeffer
  • Salz
  • 10 dag Räucherlachs

Butterschmalz in einem Kochtopf heiß machen, gehackte Zwiebel dazugeben und zehn Min. andünsten lassen. Kerbelblättchen beigeben, auf die andere Seite drehen und mit Mehl bestäuben. Nit Brüheaufgiessen. Zugedeckt zehn Min. auf kleiner Flamme sieden lassen. Weisswein und Gewürze beigeben.

Mit dem Schneidestab des Handmixers zu Püree machen. Crème fraîche dazumischen. Einmal aufwallen lassen.

Fleischbrühe in Suppentassen einfüllen, obenauf mit kleinen Lachsstreifen und ein klein bisschen Kerbelstengel garniert auf den Tisch hinstellen :Notizen (*) : : :

W.W. Editio :Notizen (**) : : :

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kerbelsüppchen mit Lachsstreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche