Kerbelmascarpone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Butter (geschmolzen)
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 50 ml Milch
  • 0.5 Zitronen: Saft, Schale abge rieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Kerbel
  • Öl; für die Formen

Butter cremig rühren. Mascarpone und Milch unterziehen. Mit Pfeffer, Salz, Zucker, Zitronenschale und -saft würzen. Den Knoblauch schälen, durch eine Presse drücken und hinzfügen. Den Kerbel von den Stielen zupfen, für die Verzierung ein paar Blätter zur Seite legen. Den übrigen Kerbel klein hacken und unter die Käsecreme vermengen. Tassen bzw. Schälchen genau mit Öl auspinseln und die Käsecreme einfüllen. Mindestens 2 Stunden abgekühlt stellen.

Die Käsecreme mit einem scharfen Küchenmesser von dem Rand der Förmchen lösen und aus den Förmchen gleiten. Mit den übrigen Kerbelblättern garnieren und zu Tisch bringen.

Dazu passt Baguette.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kerbelmascarpone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche