Keftedes mit Marulia - Hackfleischbällchen mit Grünzeug

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

In Schüssel geben Faschiertes geben, das ausgedrückte Brot, die kleingeschnittene Zwiebel, die gehackte Pfeffer, Petersilie, Salz, 2 El Saft einer Zitrone ordentlich einander mischen. Von diesem Teig kleine Bällchen (löffelweise) arrangieren, in Mehl wälzen und in Olivenöl brutzeln.

Frühlingszwiebelchen reinigen. Häuptelsalat abspülen und in ungefähr 2 cm lange Stückchen kleinschneiden. In einem Kochtopf Butter auflösen, Frühlingszwiebelchen dadrin glasig andünsten. Häuptelsalat dazufügen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel ungefähr

1 Minute abwällen lassen. Leitungswasser aufgiessen. Zehn Min. am Herd kochen lassen.

Darauf die Keftedes darauf anbieten. Eier verkleppern, Saft einer Zitrone löffelweise dazufügen sowie von der nicht zu heissen Brühe, 1 Prise Salz, das Ganze ordentlich einander mischen und über die Keftedes geben. Vor dem Servieren mit Petersilie überstreuen.

(Rueegg/Feisst: 1/2Grossmutters Mittelmeerküche - Kochen wie im Urlaub«, Albert-Müller-Verlags-Ag)

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Keftedes mit Marulia - Hackfleischbällchen mit Grünzeug

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche