Keftedes - griechische Hackbällchen von Nana Mouskouri

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel abgeschält sehr fein gewürfelt
  • 0.5 Bund Minze Blättchen fein gehackt
  • 0.5 Bund Oregano Blättchen fein gehackt Thymian geht auch
  • 6 Zwieback Masse anpassen in Wasser eingeweicht
  • 1000 g Lammhack oder durchgedrehtes Hühnerfleisch, o. Schwein
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Braten:

  • Olivenöl

Zwieback (*) ordentlich auspressen und mit den übrigen Ingredienzien sehr gut mischen (die Masse Küchenkräuter nach Gusto kleiner/grösser). Dabei mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Aus der Hackmasse hamburgergrosse, flache Fleischlaibchen formen und in der Bratpfanne mit ausreichend Olivenöl rösten. Anschliessend auf Küchenrolle kurz abrinnen.

(*) Auch mit Brot möglich.

Dazu servierte Nana Mouskouri Saganaki: Dick geschnittene Schafsgoudascheiben (als Ersatz) werden in der Bratpfanne gegrillt, dann mit frisch gemahlenem Pfeffer und einigen Spritzern Saft einer Zitrone gereicht.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Keftedes - griechische Hackbällchen von Nana Mouskouri

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche