Kefir-Topfenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 125 g Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 40 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eidotter
  • 50 g Butter (kalt)
  • Fett (für die Form)

Füllung:

  • 3 sm Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 200 g Topfen (mager)
  • 150 ml Kefir (3, 5 %)
  • 0.5 Zitrone
  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 200 g Weichseln; a.d.Glas davon
  • 250 ml Saft auffangen
  • 0.5 Pk. Tortenguss (klar)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Aus Zucker, Mehl, Backpulver, Salz, Eidotter und kalter Butter schnell einen glatten Teig durchkneten. In Folie ungefähr 1/2 Stunde abgekühlt stellen.

Elektro-Herd auf 175 Grad heizen.

Für die Füllung die Dotter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Kefir, Saft einer Zitrone, Topfen und Puddingpulver unterziehen. Schnee steif aufschlagen, unterziehen.

Tortenspringform (18 cm ø) einfetten, den Boden der geben mit 2/3 des Mürbeteiges ausbreiten. 5 bis 10 Min. backen. Als nächstes den Formrand mit übrigem Teig auskleiden. Füllung einfüllen, glattstreichen. Im Herd etwa 45 Min. backen (Gas: Stufe 2).

Kirschen abrinnen, aufgefangenen Saft mit dem Gusspulver nach Packungsvorschrift andicken.

Den ausgekühlten Kuchen aus der geben nehmen, die Kirschen auflegen. Kuchen mit einem Springformrand umschliessen, dann den Guss auf die Kirschen gießen, so dass eine glatte Oberfläche entsteht. Abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kefir-Topfenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche