Kefir-Gazpacho

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 ml Kefir
  • 2 Paprikas
  • 2 Gelbe Paprikas je entkernt und in Stückchen geschnitten
  • 4 md Karotten, abgeschält und in Scheibchen geschnitten
  • 1 Bund Radieschen, gewaschen, geputzt, grob geschnitt
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Cayennepfeffer bzw. Chili-Gewürz

Am Vortag den Kefir in Eiswürfelbeuteln oder Eiswürfelbehältern einfrieren. Die geputzten, geschnittenen Gemüse in eine geeignete Schüssel Form, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und Saft einer Zitrone hinzfügen. Mindestens 1 Stunde, besser noch eine Nacht lang, durchziehen.

In ein Mixglas Form und gut durchmixen. Kefireiswuerfel mitmixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Cayennepfeffer nachschmecken und in tiefen Tellern anrichten.

Tipp:

Auf Alt-spanisch bedeutet "Gazpacho" eingeweichtes Brot, also darf als Einlage kross angeröstetes Weissbrot nicht fehlen. Ebenso gut macht sich ein wenig Kresse obendrauf gestreut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kefir-Gazpacho

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche