Kefensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Zarte Kefen
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 EL Butter (zum Kochen)
  • 800 ml Gemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 150 ml Rahm
  • 1 EL Petersilie; fein gehackt oder
  • Schnittlauch

Kefen spülen und rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), unter der Voraussetzung, dass nötig die Fäden entfernen.

Schalotte in der Butter hellgelb andämpfen, die Kefen hinzfügen und kurz mitdämpfen. Mit der Suppe löschen und die Kefen sehr weich machen.

Mit dem Bratensud sehr fein zermusen, durch ein Sieb in die Bratpfanne passieren und nochmal zum Kochen bringen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Je nach Wahl mit wenig Muskat würzen.

Den Rahm steif aufschlagen und unmittelbar vor dem Servieren unter die Suppe ziehen.

Heiss zu Tisch bringen, mit Petersilie überstreut.

Die Suppe kann ebenfalls mit tiefgekühlten Kefen zubereitet werden.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kefensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche