Kefen-Curry mit Goldbutt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Kokosnuss
  • 300 g Kefen; Zuckerschoten
  • 90 g Krevetten
  • 1 Teelöffel Maispuder; gestrichen voll
  • 4 Goldbuttfilets a jeweils ungefähr 150 g
  • Oder Seezunge, Rotzunge
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 EL Erdnussöl
  • 50 g Cashewkerne
  • 1 EL Madras-Currypulver
  • 175 ml Dose Kokosnuss-Extrakt
  • Kräutersalz

Bei der Kokosnuss zwei der drei 'Augen' mit einem Schraubenzieher aufstechen. Die Flüssigkeit in ein Dessertschalen absieben und zur Seite stellen. Die Kokosnuss in den 200 o heissen Herd legen, bis die Schale Risse bekommt und aufspringt. Auf ein Geschirrhangl legen. Dort, wo sich die Schale nicht aufgelöst hat, mit einem Hammer leicht daraufschlagen. Mit dem Sparschäler die braune Rinde entfernen.

Die Kokosnuss abbrausen, vierteln und in 1 cm große Würfel schneiden. Kokoswürfel in einer Bratpfanne ohne Fettzugabe hellbraun rösten.

Die Kefen jeweils nach Grösse in mundgerechte Stückchen schneiden. Krevetten abbrausen, abtrocknen und mit Maispuder bestäuben.

Fischfilets mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Zwei Backpapiere mit Butter bestreichen und eines davon auf ein Blech legen. Fischfilets darauflegen und mit dem zweiten Pergamtenpapier überdecken. Im 180 o heissen Herd acht bis zwölf Min. gardünsten (jeweils nach Dicke).

In einer Pfanne das Öl erhitzen. Krevetten, Cashew-Kerne, Kefen und Curry unter durchgehendem Rühren drei Min. rösten. Mit dem Kokosnuss-Extrakt und der Kokosflüssigkeit löschen und kurz zum Kochen bringen. Mit Kräutersalz nachwürzen.

Curry anrichten, die Fischfilets dazulegen und alles zusammen mit den Kokoswürfeln überstreuen.

Dazu passen Couscous, gedämpfte Hirse beziehungsweise Wild Rice Mix.

Tipp: Anstelle der frischen Kokoswürfel kann man ebenso Kokosraspel verwenden.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Kefen-Curry mit Goldbutt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche