Kebapteller

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Hühnerfleisch (z. B. Brust)
  • Olivenöl
  • 1/2 TL Kümmel (Gemahlen)
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Knoblauch (Gemahlen)
  • 1/2 Kopf Salat (z. B. Eisbergsalat)
  • 2 Stk Tomaten
  • 1/2 Stk Salatgurke
  • 1/2 Becher Joghurt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Portionen Reis (gekocht)
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Essig

Für den Kebapteller das Hühnerfleisch ein kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten.

Während der Kochzeit das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprikapulver und Kümmel würzen. Ist das Fleisch fertig gebraten, die Pfanne zur Seite stellen.

Nun den Salat, die Tomaten und die Gurke waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Schüssel vermischen und das Joghurt darübergießen.

Den Salat mit gepressten Knoblauch, Salz, Pfeffer, 2 EL Öl und 1 EL Essig vermischen.

Tipp

Der Kebapteller kann auch mit Puten- oder Rindfleisch zubereitet werden. Wer es scharf mag, sollte das Fleisch mit Chili bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kebapteller

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche