Kebap Bendendschaan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Melanzane
  • 1 Zwiebel abgeschält fein geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Lammhackfleisch
  • 1 Msp Zimt
  • 1 Msp gemahlene Nelke

Paprikastreifen:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Paprika
  • 1 Grüne Paprika Schoten entkernt und i
  • Geschnitten
  • 1 Paradeiser (gewürfelt)
  • Salz
  • Pfeffer

Die ganzen, ungeschälten Melanzane in etwa Zehn min in Salzwasser machen.

In der Zwischenzeit für die Paprikastreifen: In einer Bratpfanne die Paprikastreifen im Olivenöl gut anbraten, dann die Tomatenwürfeln dazugeben, alles zusammen bei mittlerer Hitze etwa Fünfzehn Min. rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Faschierte mit Zimt, Pfeffer, Salz, gemahlener Nelke (nicht zuviel!) und Zwiebel gut vermengen. Mindestens fünf Min. alles zusammen gut kneten. Die Melanzane ungefähr vier cm große Würfel schneiden.

Faschiertes zu Kugeln formen und abwechselnd mit den Auberginenstücken auf Grillspiesse stecken.

Auf dem Bratrost - beziehungsweise in einer Bratpfanne - mit dem Olivenöl die Spiesse rösten.

Die Spiesse mit den Paprikastreifen anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kebap Bendendschaan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche