Kebab Casablanca

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 100 g Zwiebelbrot
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel (bis 3)
  • 2 EL Koriander (gemahlen)
  • 1 Prise Zimt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Piri-Piri-Schoten; klein

Sauce:

  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer

Zwiebelbrot in Wasser einweichen und gut ausquetschen. Mit dem Semmelbröseln, Ei, Faschiertes und Gewürzen zusammenkneten. Kleine Bällchen formen und abwechselnd mit Piri-Piri-Schoten auf Spiesse stecken.

Auf dem heissen Bratrost (oder in der Bratpfanne) von jeder Seite 4-5 Min. gardünsten.

In der Zwischenzeit den Joghurt mit Salz, Pfeffer und dem durchgepressten Knoblauch durchrühren und als Sauce zu den Spiessen zu Tisch bringen.

Wer's nicht ganz so scharf mag, verwendet milde Peporoni.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kebab Casablanca

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche