Kaviar-Häppchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1 Packung Tramezzini-Brot
  • 1 Glas Kaviar (schwarz)
  • 6 Stück Eier (gekocht)
  • Mayonnaise
  • Oliven (zum Dekorieren)
  • Kapern (zum Dekorieren)
  • Butter (zum Bestreichen)

Für die Kaviar-Häppchen das Tramezzini-Brot mit Butter bestreichen und mit Keks-Ausstechformen beliebige Formen ausstechen.

Die Eier schälen und in Scheiben schneiden. Die Tramezziniformen mit den Eiern belegen und auf jedes Ei einen TL Kaviar geben.

Auf den Kaviar einen Tupfer Mayonnaise geben und die Kaviar-Häppchen zum Schluss mit einer Olive oder Kapern dekorieren.

Tipp

Die Kaviar-Häppchen eignen sich sehr gut als exklusives Fingerfood und sind schnell gemacht. 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Kaviar-Häppchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche