Katzenschnitzel Surprise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Gut gewalzte Katze
  • 500 g Feinstes Schweineschmalz
  • 500 g Erdäpfeln
  • 1 Becher (850 ml) Erbsen
  • 1 Familienflasche Tomatenketchup

Marinade:

  • 750 ml Bier
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 EL Englischer Senf
  • 3 Lorbeerblätter
  • 12 Wacholderbeeren
  • 1 EL Salz
  • 200 ml Gin
  • 1 Minze

Ein herrliches Rezept für alle Erdbeerliebhaber!

Zu Hause das Ganze, was nach Fleisch aussieht, von der Flachkatze sorgsam ablösen, diese bei geschlossenem Deckel in der Marinade wenigstens 3 Tage ziehen und ab und zu auf die andere Seite drehen.

Bei grösstmöglicher Temperatur Fett zerrinnen lassen, bis die Küche mit blauem Rauch gefüllt ist. Darauf alles zusammen Fleisch auf einmal in das siedende Fett Form und einmal auf die andere Seite drehen. Das Äussere soll gut durchgebraten sein, das Innere noch schön roh. Das Fleisch im Wasserbad warm halten.

Die Erbsen im Handrührer püriren und auf einer gut gekühlten Platte anrichten. Die Erdäpfeln sehr weich machen, bis sie die strenge runde geben verlieren. Danach rund um die Erbsen anrichten und mit dem Fleisch krönen. Das Gericht mit genügend Fett aus der Pfanne begießen. alles zusammen ein paar Min. im Kühlschrank stehen, damit das Fett schön gelieren kann. Mit einem grosszügigen Klecks Tomatenketchup und einem Lorbeergewürz garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Katzenschnitzel Surprise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche