Katzenkekse mit Pute

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 120 g Putenfleisch (gekocht)
  • 30 ml Hühnersuppe
  • 30 g Mandeln (gemahlen)
  • 1 EL Olivenöl
  • 70 g Vollkornmehl

Für die Katzenkekse mit Pute das Putenfleisch sehr fein zerkleinern, aber nicht pürieren. Die Suppe dazugeben. Das Mehl und die Mandeln mit dem Olivenöl vermengen. Zu der Putenmasse geben und zu einem Teig verkneten. Den Teig für mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Den Ofen vorheizen auf 170 Grad. Den Teig ausrollen. Zu einer Wurst rollen und gleich große Stücke abschneiden. Mit feuchten Händen zu kleinen Bällchen formen und auf dem Backblech platzieren. Die Putenbällchen ca. 15 Minuten backen. Vor der Verwendung die Katzenkekse mit Pute gut auskühlen und trocknen lassen.

Tipp

Die Katzenkekse mit Pute kühl lagern oder einfrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare4

Katzenkekse mit Pute

  1. melos
    melos kommentierte am 27.10.2015 um 11:25 Uhr

    gut

    Antworten
  2. facy23
    facy23 kommentierte am 03.10.2015 um 16:20 Uhr

    Gefällt mir

    Antworten
  3. romeo59
    romeo59 kommentierte am 26.09.2015 um 23:43 Uhr

    Wird auspropiert fuer trixie und speddy

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte