Kathi's bunte Mürbteigaugen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Mürbteig:

  • 140 g Mehl (glatt)
  • 90 g Butter
  • 50 g Staubzucker (fein gesiebt oder Feinkristallzucker)
  • Zitronenschale (frisch gerieben oder Zitronenschalenpulver)
  • 1 Dotter
  • 1 Prise Salz
  • 10 g Vanillezucker

Zum Bestreichen:

Zum Dekorieren:

  • Smarties
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Alle Zutaten für den Mürbteig mit einem Knethaken in einer Schüssel oder auf einer bemehlten Arbeitsfläche verarbeiten. Mit einer Klarsichtfolie abgedeckt 2 bis 3 Stunden im Kühlschrank rasten lassen. Mürbteig auf bemehlter Arbeitsfläche oder zwischen zwei Backmatten nicht zu dünn ausrollen. Beliebige Formen ausstechen, auf ein vorbereitetes Backblech setzen und eventuell mit verdünntem Ei bestreichen. In die Mitte der Kekse ein bis zwei Smarties setzen und ein wenig andrücken. Im vorgeheizten Backrohr bei 165 bis 175 °C ca. 10 Minuten auf Sicht hellbraun backen. Auf die Idee mit den Smarties brachte mich meine kleine Enkeltochter Katharina, als wir für einen Fototermin den Teig verarbeiteten. Sie drückte die Smarties mit großer Sorgfalt in den Teig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare5

Kathi's bunte Mürbteigaugen

  1. koche
    koche kommentierte am 06.10.2015 um 16:28 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Syffl
    Syffl kommentierte am 27.05.2015 um 12:57 Uhr

    Da sind auch Gummibärli am Foto. Hat die auch schon mal wer im Keks probiert?

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 28.11.2014 um 15:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 16.09.2014 um 13:01 Uhr

    GUTE IDEE

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 15.01.2014 um 10:09 Uhr

    Schöne Augerln hat sie, die Kathi

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche