Kater-Eierspeis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Kater-Eierspeis die Zwiebel würfelig schneiden und in einer Pfanne am Herd anbraten. Wurst klein schneiden und hinzufügen. Tomaten vierteln und ebenfalls anbraten.

Eier mit Salz in einer Schüssel mit dem Schneebesen gut verrühren. Käse würfelig schneiden. Das verquirlte Ei in die Pfanne gießen und die Käsewürfel darüber streuen.

Die Eierspeis mit einer Teigspachtel durchrühren bis das Ei komplett gestockt ist. Auf einem Teller anrichten und mit einem Schuss Kernöl garnieren.

Tipp

Wer lieber Schinken oder Speck, etc. hat, macht die Kater-Eierspeis beliebig anders. Gut gegen Kater ist auch, wenn man noch etwas Schärfe reinbringt. Auch der Käse kann beliebig variiert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kater-Eierspeis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche