Katalonischer Fischertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Miesmuscheln
  • 500 g Tintenfisch
  • 500 g Fischfilet (z.B. Kabeljau)
  • Zitrone (Saft)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Schinken (geräuchert)
  • 500 g Fleischtomaten
  • 2 Paprikas
  • 4 EL Butter
  • 200 g Krabbenfleisch
  • 50 g Mandelkerne (gerieben)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Safran
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 750 ml Wasser
  • 1 Becher Artischockenherzen (Herzen)

Salz

weisser Pfeffer

Miesmuscheln abbürsten, ausführlich abbrausen (beschädigte Muscheln entfernen), Tintenfisch unter fliessendem Wasser abbrausen, dabei die Innereinen entfernen. Die Haut entfernen. Den Körper in Ringe, die Fangarme kleinschneiden. Fischfilet abbrausen, abtrocknen und würfelig schneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Zwiebeln, Knoblauch und Schinken fein würfeln. Paradeiser kreuzweise einkerben, blanchieren (überbrühen) und enthäuten, entkernen und würfeln. Paprika ebenfalls entkernen und würfeln. Fett erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Schinken hinzfügen und unter Rühren andünsten. Paradeiser, Paprika, Mandelkerne, Wein, Lorbeergewürz, Safran, Wasser und Muscheln hinzufügen und aufwallen lassen.

Fischfilet, Tintenfisch, Krabben und geviertelte Artischocken mit Salz und Pfeffer würzen. Alles in die klare Suppe Form und bei schwacher Temperatur bei geschlossenem Deckel 20 Min. gardünsten. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen.

Dazu Stangenweissbrot.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Katalonischer Fischertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche