Katalanisches Tomatenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Graubrot
  • 4 Paradeiser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Thymian (Zweig)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl zum Rösten

Garnitur:

  • Rosmarinblüten Thymianblüten

Brote in Olivenöl goldgelb rösten.

Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), enthäuten, entkernen und kleinwürfelig schneiden.

Knoblauchzehe durch eine Presse drücken und mit dem Rosmarin, dem Thymian und den Paradeiser weichdünsten. Anschliessend mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die Paste auf die Brote aufstreichen und mit den Blüten garnieren.

Köstliche Blüten zum Garnieren und Geniessen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Katalanisches Tomatenbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche