Kastenweissbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Mehl
  • 10 g Salz 25 g frische Germ
  • 300 ml Lauwarmes Wasser (40Gradc)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Butter (für die Form)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Die Germ zerbröckeln und mit dem Wasser durchrühren. Den Zucker hinzufügen und weiterrühren, bis er gelöst ist. Die Hefemischung warm stellen und bei geschlossenem Deckel 15 min gehen. Eine Ausbuchtung in das Mehl drücken und die Hefemischung hineingeben. Mit dem Knethaken des Handmixers Mehl und Hefemischung zu einem geschmeidigen Teig rühren. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsplatte durchkneten und walken, bis er elastisch ist und sich von den Händen löst. Zum Ballen formen und bei geschlossenem Deckel 60 min gehen. Eine Kastenform mit 1 1/2 -2 Liter Inhalt mit Butter ausstreichen. Den Teig ein weiteres Mal 6-8 min durchkneten, auf die Breite der Kastenform auswalken, aufwickeln und mit der Naht nach unten in die geben geben. Den Teig in der geben ein weiteres Mal 40-50 min gehen.

Den Herd auf 240 °C vorwärmen. Den Bratrost ein klein bisschen unter der Mitte einschieben und die geben auf den Bratrost stellen. Das Brot in 25 Min. braun und gar backen. Klopfen Sie auf das Brot - wenn es sich hohl anhört, ist es gut durchgebacken.

Bestreichen Sie das Brot mit einem Pinsel mit Wasser und Sie es noch 1 Minute in der geben im geöffneten Herd stehen. Nehmen Sie dann das Brot aus der geben und Sie es auf einem Kuchendraht auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kastenweissbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche