Kastanientruffes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 g Kastanien
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanillestengel; in Längsrichtung aufgeschnitten
  • 4 EL Staubzucker
  • 2 EL Kakaopulver (1)
  • 75 g Butter
  • 2 EL Rum
  • 2 EL Kakaopulver (2)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die gewaschenen Kastanien auf der gewölbten Seite kreuzweise einkerben. Milch, Salz und Vanillestengel zum Kochen bringen. Die Kastanien beifügen und auf kleiner Flamme 40 min machen.

Die Kastanien so heiß wie möglich von der Schale befreien. Durch ein Sieb aufstreichen bzw. fein zermusen.

Zucker, Kakao (1), Butter und Rum dazumischen. Mit kalten, feuchten Händen Kugeln drehen, diese eine Nacht lang in den Kühlschrank stellen. In einen Glasschwenker Kakaopulver (2) Form. Eine Kugel nach der anderen einfüllen und durch ein paar Drehbewegungen des Glases gleichmässig rund formen und mit Kakaopulver überziehen.

Kalt zu Tisch bringen.

Masse: 6

* Nach: Kathrin Rueegg und Werner O. Feisst, Winterrezepte und Geschichten,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kastanientruffes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche