Kastaniensoufflé

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Dörrkastanien
  • 0.5 Vanillesschote
  • 300 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 10 g Butter
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 4 Eier
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Teelöffel Staubzucker

(*) Für eine Souffleform von anderthalb l Inhalt, sollte für vier Leute anbieten.

Am Vorabend die Dörrkastanien mit kaltem Wasser überdecken und bei geschlossenem Deckel stehen.

Am Zubereitungstag den Vanillestengel der Länge nach entzweischneiden und das Mark herausschaben. Beides mit Milch und Zucker in eine Bratpfanne Form und aufwallen lassen. Die Kastanien abschütten und in die Milch Form.

Zwanzig Min. leise leicht wallen. Den Vanillestengel entfernen und ein kleines bisschen abkühlen.

Den Boden der Souffleform mit Butter ausstreichen und mit Semmelbrösel ausstreuen. Kastanien und Milch zermusen. Die Eier trennen. Einen Eidotter nach dem anderen in die Kastanienmasse untermengen.

Eiklar mit dem Backpulver zu Schnee aufschlagen. ein Viertel davon unter die Kastanienmasse vermengen und diese wiederum auf den übrigen Schnee Form. Sorgfältig und locker vermengen. In die Souffleform gießen.

Im unteren Teil in den 180 °C heissen Herd schieben und Vierzig min backen.

Mit einem Holzspiesschen die Garprobe herstellen: wenn bei dem Herausziehen nichts am Spiesschen klebt, ist das Souffle fertig.

Mit Staubzucker bestäuben und auf der Stelle zu Tisch bringen, da es sehr rasch zusammenfällt.

Dazu passt ein Fruchtsalat aus Pampelmusen, Äpfeln und Bananen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kastaniensoufflé

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche