Kastanienklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 120 g Kastanien (gekocht, püriert),
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 EL Butter
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Parmesankäse
  • Butterflocken

Die Butter erhitzen und Zwiebel und Knoblauchzehen darin glasig werden. in das Kastanienpüreee die gedämpften Zwiebel und Knoblauchzehen Form, das Mehl darüber streuen und glatt rühren. Die Eier darunter vermengen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Mit zwei Teelöffeln Knödel aus dem Teig abstechen und in ausreichend kochendes Salzwasser Form. Wenn die Knödel an die Oberfläche steigen, noch ein paar min ziehen, dann mit dem Schaumlöffel herausnehmen und abrinnen.

Die Knödel in eine eingefettete Gratinform Form, Parmesan-Käse darüber streuen und die Butterflocken darauf gleichmäßig verteilen. Die Gratinform in den auf 200 Grad aufgeheizten Backrohr Form bis der Käse goldbraun ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kastanienklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche