Kastanien-Wirsingwickel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Kastanien
  • 8 lg Kohl-Blätter o. Rotkraut-Blätter
  • 2 EL Butter
  • 300 ml Rindsuppe

Die abgeschälten Kastanien leicht mit Salz würzen, eine halbe Stunde machen .

Die Kohlblätter in leicht gesalzenes, kochendes Wasser Form, 5 Min. blanchieren, mit der Schaumkelle herausheben. Eventuell stark hervortretende Blattrippen eben klein schneiden, damit die Blätter sich gut rollen.

Die Blätter eben legen. Auf jedes Blatt 6 bis 8 Kastanien legen. Die Blattseiten links und rechts über die Kastanien legen, dann das Päckchen von unten nach oben aufrollen.

In eine mit frischer Butter ausgestrichene Auflaufform Form. Die Rindsuppe hinzfügen.

Im auf 180 Grad Celsius aufgeheizten Backrohr 40 min dünsten. Oberfläche mit einer Aluminiumfolie bedecken, falls sich die Blätter zu sehr braun werden lassen, vielleicht noch ein wenig Rindsuppe nachgiessen.

Als Zuspeise zu einem Braten oder zu einem Wildpfeffer.

Masse: 4

* Nach: Kathrin Rueegg und Werner O. Feisst, Winterrezepte und Geschichten,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kastanien-Wirsingwickel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche