Kastanien-Schwammerl-Suppe mit Meerrettichcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schwammerln nach Geschmack
  • 100 g Kastanien; Esskastanien; gekocht, abgeschält
  • 2 Meerrettichwurzel (frisch)
  • 75 g Ziegenfrischkäse
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Cidre-Essig; oder Saft einer Zitrone
  • 5 sm Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Thymian
  • 60 ml Olivenöl
  • 1000 ml Hühnersuppe; oder evtl. Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Den Kren schalen, fein raspeln, mit dem Ziegenkäse, 1 El Crème fraîche und Essig durchrühren, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und zur Seite stellen.

2. Backrohr auf 190 (Umluft 170) Grad vorwärmen. Schwammerln reinigen. Schalotten achteln. Knoblauch zerdrücken und Thymianblättchen abzupfen und mit Pilzen, Kastanien, Öl, Salz und Pfeifer mischen. Alles auf einem Backblech auslegen und im Backrohr gardünsten, bis Schalotten und Schwammerln gar sind (ca. 12 min).

3. Mischung in einen Kochtopf umfüllen, mit der klare Suppe aufgiessen und 5 min herzhaft machen. So zermusen, dass noch Kastanien- und Pilzstückchen erkennbar bleiben. Restliche Crème fraîche unterziehen. In Suppenschalen gleichmäßig verteilen und auf jede Einheit ein klein bisschen Meerrettichkaese löffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kastanien-Schwammerl-Suppe mit Meerrettichcreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche