Kastanien-Schwammerl-Brot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Esskastanien
  • 300 g Schwammerln (gemischt)
  • 1 Teelöffel Butter (plus Butter für die geben)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 80 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zitrone (unbehandelt, abegriebene Schale)
  • Oregano oder Thymian
  • 3 EL Mehl
  • 6 Eier (getrennt)
  • 1 Ei (ganz)

1. Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Die Esskastanien mit einem spitzen Küchenmesser einschneiden und im Herd 15-20 min rösten. Die Kastanien ein klein bisschen auskühlen, aber noch warm abschälen.

2. Geschälte Kastanien im Blitzhacker klein hacken. Schwammerln putzen, falls nötig in kleinere Stückchen schneiden und in der Butter anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, dann klein hacken. Zitronenschale, Zucker, Kastanien, Oregano bzw. Thymian und Mehl mit den Pilzen vermengen, dann die 6 Eidotter und 1 Ei einrühren. Eine Kastenform einfetten.

3. Die Eiklar steif aufschlagen und vorsichtig unter die Maronenmasse heben, das Ganze in die Kastenform befüllen und im aufgeheizten Backrohr 55 Min. auf der zweiten Leiste von unten backen.

Anschliessend wenigstens 2 Stunden ruhen.

Rastzeit)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kastanien-Schwammerl-Brot

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 08.07.2014 um 16:16 Uhr

    sehr interessant, ein Brot mit Maroni und Schwammerln :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche