Kastanien-Rotweinsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 EL Olivenöl "gesondert vergine"
  • 1 Zweig Rosmarin (frisch)
  • Oder
  • 1 EL Rosmarinnadeln
  • 500 g Geschälte Kastanien, vielleicht tiefgekühlt
  • 200 ml Rotwein

Olivenöl andünsten. Rosmarinnadeln und Kastanien zugeben, das Ganze mitdünsten, mit Rotwein löschen und mit klare Suppe auffüllen. Suppe 15-20 min machen, dann zermusen beziehungsweise bei Verwendung von getrockneten Rosmarinnadeln durch ein Sieb aufschlagen. Nach Wunsch mit Pfeffer nachwürzen und mit ein kleines bisschen Schlagobers beziehungsweise Olivenöl verfeinert zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kastanien-Rotweinsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche