Kastanien-Kürbis-Curry mit Spagetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.25 kg Spaghetti
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 0.7 kg Kürbis
  • 0.3 kg Geschälte Kastanien tiefgekühlt
  • 4 Esslöffel Rosinen
  • 1 Teelöffel Currypulver (mild)
  • 0.5 Teelöffel Currypulver (scharf)
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 1 Prise Kurkuma (Gelbwurz)
  • 1 Prise Muskatwürze (gerieben)
  • 1 Prise Paprikapukver
  • 5 cl Weisswein
  • 20 cl Gemüsebouillon
  • Meersalz

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Zwiebel von der Schale trennen und in feine Scheibchen kleinschneiden. Knoblauchzehe von der Schale trennen und fein häckseln. Kürbis von der Schale trennen und in Stückchen kleinschneiden.

Knofel und Zwiebeln im Olivenöl dämpfen, Kürbis, Rosinen und Kastanien kurz mitdünsten. Gewürze darüber streuen. Gemüsebullion und Weisswein eingießen, bei kleiner Temperatur leicht wallen lassen, bis der Kürbis als dito die Kastanien weich sind.

Spagetti al dente am Herd kochen, abschütten. Mit dem Kastanien-Kürbis-Grünzeug mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kastanien-Kürbis-Curry mit Spagetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche