Kastanien-Kranz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 220 g Weissmehl
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 50 g Zucker
  • 13 g Germ (zerbröckelt)
  • 60 g Butter; weich
  • 4 EL Milch
  • 1 Ei (verklopft)

Füllung:

  • 5 EL Zucker
  • 2 EL Wasser
  • 250 g Tiefgekühlte Kastanien angetaut
  • 250 ml Wasser (heiss)
  • 1 EL Butter
  • 0.5 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker Vom Caramelsirup
  • 1 EL Beiseitelegen

Glasur:

  • 5 EL Staubzucker
  • Caramelsirup; zur Seite gestellt
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

(*) für eine Tortenspringform von 26 cm ø, gefettet Germteig: Salz, Zucker, Mehl und Germ in einer Backschüssel vermengen.

Butter, Milch und Ei beifügen, vermengen, zu einem weichen, glatten Teig durchkneten. Zugedeckt bei Zimmertemperatur etwa Eine Stunde aufs Doppelte aufgehen.

Füllung: Zucker und Wasser in einer weiten Bratpfanne ohne Rühren aufwallen lassen. Temperatur reduzieren, unter gelegentlichem Hin- und Herbewegen der Bratpfanne auf kleiner Flamme sieden, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Bratpfanne von der Platte ziehen, Kastanien beifügen, Wasser hinzugießen, bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur in etwa Fünfzehn min weichköcheln. Die angegebene Masse Caramelsirup zur Seite stellen.

Butter, Zucker und Vanillezucker zu den Kastanien Form, zermusen, abkühlen.

Formen: Teig auf wenig Mehl in etwa Drei mm dick rechteckig (ca.22x54cm bei der Masse für 26cm-Tortenspringform) auswallen. Die Füllung darauf gleichmäßig verteilen, glatt aufstreichen, dabei ringsum einen in etwa Zwei cm breiten Rand frei, diesen mit Wasser bestreichen.Teig von einer Längsseite her zusammenrollen. In Frischhaltefolie verpackt in etwa Dreissig min abgekühlt stellen. Die Rolle in sieben in etwa Sechs cm lange Stückchen schneiden, in gleichmässigem Abstand zu einem Kranz in die vorbereitete geben legen, nochmal in etwa Dreissig min aufgehen.

Backen: ca. Fünfunddreissig min in der unteren Hälfte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens. Herausnehmen, leicht auskühlen, Formenrand entfernen, auf ein Gitter schieben.

Glasur: Staubzucker, Caramelsirup und Saft einer Zitrone gut durchrühren, heisses Gebäck damit bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kastanien-Kranz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche