Kastanien-Gnocchi mit grobkörniger Senfsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 120 g Kastanien (geschält)
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 md Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Roggenschrot
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 2 Freilandeier
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • Kräutermeersalz
  • Pfeffer

Senfsauce:

  • 100 ml Milch
  • 2 Teelöffel Pfeilwurzelmehl
  • 100 ml Schlagobers
  • 2 Teelöffel Senf (grobkörnig)
  • 2 Prise Kurkuma (Gelbwurz)
  • Meersalz

Kastanien im Dampf rund 12 Min. gardünsten. Pürieren.

Faschierte Zwiebeln und durchgepressten Knoblauch in der Butter anschwitzen. Roggenschrot mit anschwitzen. Mit Gemüsesuppe löschen. Unter durchgehendem Rühren auf kleiner Flamme 15 min leicht wallen, bis sich die Menge von dem Boden löst und sich ein Kloss bildet. Menge bei geschlossenem Deckel quellen und auskühlen lasssen.

Eier, Gewürze und Kastanienpüreee mit dem Schrot mischen. Abschmecken.

Reichlich Salzwasser erhitzen. Vom Teig kleine Knödel abstechen, in das kochende Wasser Form. Sobald sie an die Oberfläche steigen, sind sie gar.

Senfsauce:

Pfeilwurzmehl mit der kalten Milch glattrühren. Übrige Ingredienzien zur Milch Form und unter Rühren zum Kochen bringen. Auf kleinem Feuer andicken. Abschmecken.

Gnocchi mit Senfsauce und Gemüse zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kastanien-Gnocchi mit grobkörniger Senfsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche