Kastanien-Erdapfel-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Erdapfel (festkochend)
  • 200 g Esskastanien
  • 500 ml Milch
  • 80 g Butter
  • 2 sm Zwiebel
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Apfelessig
  • 1000 ml Gemüsesuppe, herzhaft
  • Mehl
  • 1 Prise Muskat
  • Pfeffer
  • Salz

Original-Quelle : Ard-Buffet - Rezeptservice "Harte Schale, weicher Kern: Nüsse + Co."

Die Esskastanien kreuzweise über

Die Esskastanien kreuzweise über die Spitze zentimeterlang einschneiden. Auf dem Ofenblech bei 180 °C so lange rösten, bis die Schale abplatzt, was zirka Eine halbe Stunde dauert. Die Schalen entfernen.

Die Zwiebeln in Würfel schneiden, in Butter andünsten, mit ein klein bisschen Mehl bestäuben und leicht anbräunen. Mit Essig löschen. Gemüsesuppe aufgiessen und alles zusammen zum Kochen bringen.

Die Erdäpfeln in Kastaniengroesse in Würfel schneiden, hinzfügen und auf kleinem Feuer weich machen. Den fein gehackten Majoran hinzfügen, mit einer Spur Muskatnuss, vielleicht ein klein bisschen Salz würzen.

Etwas Mehl mit ein klein bisschen Wasser durchrühren und das Erdapfel-Gemüse andicken. Abschmecken, mit gehackter Petersilie und Schnittlauch überstreuen und mit den Kastanien zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kastanien-Erdapfel-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche