Kastanien-Eis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 ml Doppelrahm
  • 450 g Kastanienpüreee; ungesüsst
  • 120 g Zucker
  • 2 EL Weinbrand

zum Garnieren:

  • Dunkle Schoko-Locken

Rahm steifschlagen.

Kastanienpüreee mit einer Gabel zerdrücken, Zucker und Weinbrand dazurühren, bis die Menge glatt ist.

Steifgeschlagene Schlagobers vorsichtig unterziehen; in Folien- beziehungsweise gefrierfeste Ramequinförmchen gießen.

Mindestens 3 Stunden tieffrieren.

Etwa 10 min vor dem Servieren aus dem Tiefkühlfach nehmen und bei Zimmertemperatur stehen. Mit Schokoladelocken garnieren.

Masse: 6

* Nach: Mary Berry, Süsse Träume,

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kastanien-Eis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche