Kasselerbraten mit grüner Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Ausgelöstes Kasselerkotelett (Knochen mitgeben lassen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800 g Karotten
  • 800 g Erdäpfeln
  • 1 Zwiebel
  • 3 Petersilie
  • 3 Dille
  • 3 Basiliku
  • 5 EL Schlagobers
  • 25 g Butter (oder Margarine)
  • 25 g Mehl
  • 400 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • Prise Zitronen (Saft)
  • Grob gemahlene Rosa Beeren

Selchkaree mit Pfeffer würzen und auf dem Knochen auf ein Blech legen. Im vorgeh Backrohr (E_Herd 200 Grad , Umluft 175 Grad , Gas Stufe 3) ca 40 Min rösten. Karotten und Erdäpfeln abschälen und der Länge nach halbieren. In kochendes Salzwasser ca 15 Min gardünsten.

Zwiebel und Küchenkräuter hacken und mit dem Schlagobers zermusen. Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Mit klare Suppe löschen und unter Rühren aufwallen lassen. Die Kräutersahne untermengen. Mit Pfeffer, Salz, Saft einer Zitrone und Rosa Beeren würzen.

Selchkaree von dem Knochen nehmen und in Scheibchen schneiden. Mit dem Gemüse und ein wenig Kräutersauce anrichten. Restliche Sauce gesondert dazu anbieten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kasselerbraten mit grüner Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche