Kase-Nougatstangen mit Beerengrütze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Edelpilzkäse
  • Z.B. Cambozala/Bavaria
  • 100 g Haselnüsse (geröstet)
  • 100 g Pistazien
  • 100 g Mandelkerne, ganz
  • 50 g Staubzucker
  • 20 ml Williams Christ Birne
  • 400 g Beeren (gemischt)
  • 250 ml Rotwein
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • Minze

Den Edelpilzkäse von der Rinde befreien, mit Staubzucker überstreuen und mit der Williams Birne glattrühren.

Die gerösteten Haselnüsse, Pistazien und Mandelkerne unzerkleinert unterziehen. Daraufhin die Käsemasse zwischen 2 Folien auf etwa 1, 5 cm Maizena (Maisstärke) auswalken, auf ein Backblech Form und in den Tiefkühler stellen.

Den Zucker karamelisieren, mit dem Rotwein löschen und kochen. Die Beeren hinzfügen und zum Kochen bringen. Die mit ein wenig Rotwein angerührte Maizena (Maisstärke) mit dem Quirl untermengen, 1 Minute weiterkochen und dann kaltstellen.

Den Nougat mit dem Elektromesser (wenn vorhanden) in lange Stäbe schneiden. Die Nougatstaebe auf der Beerengrütze plazieren und mit der Minze garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kase-Nougatstangen mit Beerengrütze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche