Kascha-Ring

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 225 g Porree (Porree; in feine Ringe schneiden
  • 225 g Knollensellerie (gewürfelt)
  • 225 g Topinamburs; ausführlich unter Wasser bürsten, gewürfelt
  • 225 g Champignons (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Öl
  • 150 g Buchweizen (gesamte Körner)
  • 500 ml Kochendes Wasser Masse anpassen
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 3 EL Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer

Für Die Senfsauce::

  • 300 g Seidentofu
  • 1 Koblauchzehe; zerdrückt
  • 2 Teelöffel Sehr scharfer Senf
  • (englischer S. o. Dijonsenf)
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma (Gelbwurz)
  • 1 EL Kapern

Ingredienzien sind für 4-6Personen berechnet.

In Russland bezeichnet "Kascha" eigentlich alle Getreidebreie, doch wird Buchweizen außergewöhnlich häufig dafür verwendet.

Das Sonnblumenoel in einem Kochtopf mit schwerem Boden erhitzen. Die Gemüse sowie den Knoblauch bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur 10-15 Min. darin dünsten.

In der Zwischenzeit in einem zweiten Kochtopf 1TL Öl erhitzen und die Buchweizenkörner bei mittlerer Temperatur darin anrösten, bis sie zu braun werden lassen beginnen. Mit dem kochenden Wasser aufgiessen. Aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur 20 min auf kleiner Flamme sieden, bis der Buchweizen knapp gar ist. Abtropfen.

Das Backrohr vorwärmen (180 °C Gas Stufe 2).

Den Buchweizen mit den Gemüsen mischen, Kurkuma, Paprikapulver und Rotwein darunterrühren, herzhaft mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Mischung in eine leicht ausgefettete Ringform befüllen und glattstreichen. Locker mit Aluminiumfolie überdecken und 40 min backen.

Für die Sauce Senf, Knoblauch, Tofu und Kurkuma im Handrührer zu einer glatten Krem durchrühren. Die Kapern zufügen und ein weiteres Mal 15Sek. Rühren.

Die Sauce sehr vorsichtig- am besten im Wasserbad -erhitzen (sie gerinnt, wenn sie kocht), sie sollte eher warm als heiß sein. Den Kascha-Ring auf einen aufgeheizten Servierteller stürzen und die Senfsauce getrennt dazu anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kascha-Ring

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche