Kascha mit Steinpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Rollgerste oder Buchweizen
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Steinpilz
  • Rindsuppe oder Wasser zum Aufgießen
  • 1 Messerspitze Kümmel
  • 2 Stück Klein gehackte Knoblauchzehen
  • 1 Messerspitze Majoran
  • Schweineschmalz (oder Öl)
  • Salz
  • Pfeffer

Rollgerste bzw. Buchweizen in einem Sieb mit kaltem Wasser gut durchspülen und abtropfen lassen. Die Zwiebel klein schneiden und in ca. einem Esslöffel Schmalz glasig anschwitzen, ohne dass sie dabei braun wird. Das Getreide hinzufügen, kurz mitrösten und mit so viel Wasser oder Rindsuppe auffüllen, dass alle Körner bedeckt sind. Nun das Getreide nicht zugedeckt kochen, bis es weich ist und die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Inzwischen in einer anderen Bratpfanne abermals einen Esslöffel Fett erhitzen, die geputzten und grob zerkleinerten bzw. die geweichten Pilze darin leicht andünsten. Dann unter das fertig gegarte Getreide mischen und alles mit Salz, Kümmel, Knoblauch, Majoran und Pfeffer abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Kascha mit Steinpilzen

  1. monic
    monic kommentierte am 09.03.2015 um 10:27 Uhr

    klingt interessant

    Antworten
  2. karin6201
    karin6201 kommentierte am 20.09.2013 um 13:15 Uhr

    wenn Rollgerste verwendet wird, ist es nicht für Zöliakie geeignet.

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 20.09.2013 um 15:55 Uhr

      Danke für den Hinweis, wir haben diese Kategorie soeben entfernt.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche