Kascha Gurjewskaja - einfache Version

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Griess
  • 150 ml Milch
  • 2 Eier
  • 10 g Butter
  • 3 g Salz
  • 15 g Zucker
  • 30 g Rosinen
  • 50 g Nüsse
  • 10 g Sukade
  • Vanillezucker
  • 25 g Staubzucker

Einen Kochtopf mit Milch erhitzen (O: im Backrohr). Die Haut von der Milch abnehmen und behalten. Zur Milch Salz und (die Hälfte) Zucker Form. In dünnem Strhl den gesiebten Griess in die Milch Form, rühren bis er dick wird. Auf 70 °C auskühlen.

Eier trennen. Eidotter mit (restlichem) Zucker durchrühren und zum Griess Form. Gewaschene Rosinen, kleingeschnittene Sukade, geröstete und gehackte Nüsse, Butter und Vanillezucker ebenfalls dazugeben. Eiklar zu Schaum aufschlagen und unterziehen.

Die Menge in gebutterete Portionspfannen häufen und mit Staubzucker überstreuen. 8-10 min bei 250-280 °C backen.

Den fertigen Kascha mit frischen bzw. eingmachten Früchten verzieren und mit der Milchhaut überdecken. Dazu wird Aprikosensauce empfohlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kascha Gurjewskaja - einfache Version

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 16.10.2015 um 21:40 Uhr

    wunderbar

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche