Kartoffelwoche - Crocche di Patate - Kartoffelkroketten - Italien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfeln (geschält)
  • 4 Eier
  • 0.75 Tasse Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • 0.125 Teelöffel Muskat
  • 2 Tasse Brotkrumen, fein gerieben, gewürzt (oder gewürztes Semmelbrösel)
  • Öl (zum Fritieren)

Die Erdäpfeln in leicht gesalzenem Waser weich machen. Abgiessen und zerstampfen. Parmesan, 3 Eier und Muskatnuss unterziehen. Abschmecken. nach und nach ein kleines bisschen Mehl unterarbeiten, bis sich ein formbarer Teig ergibt. Auf einem bemehlten Brett zu einer Rolle von 2 1/2 cm ø formen. In 5-cm-Stückchen schneiden. Jedes Stück zu Beginn im verbliebenen (geschlagenen) Ei wälzen und dann in den Brotkrumen. Das Öl in einer tiefen Bratpfanne erhitzen. Die Kroketten darin schonend in Öl herausbacken bis sie goldbraun sind. Auf Küchenrolle abrinnen und heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kartoffelwoche - Crocche di Patate - Kartoffelkroketten - Italien

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 21.12.2015 um 22:16 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche