Kartoffelweckerl mit Himbeertopfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Mehl
  • 1/4 l Milch (lauwarm)
  • 1 Würfel Germ
  • 100 g Zucker
  • 750 g Salzkartoffeln

Für den Himbeertopfen:

Die Kartoffeln mit einer Gabel und etwas Milch zerdrücken - es können noch Stückchen bleiben. Aus den restlichen Zutaten einen Teig bereiten und die Kartoffelmasse dazugeben. Gründlich verkneten. Der Teig muss sehr fest sein. Vorsicht mit der Milch! Anschließend 30 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Nochmals kneten und dann 2 Brote formen. Wieder 30 Minuten gehen lassen. Das Backrohr auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Gefäß mit Wasser ins Backrohr stellen. Die Brote auf ein mit Backpapier belegtes Brett setzen und an der Oberseite mit einem scharfen Messer einschneiden. Die Brote 1 Stunde backen. Auskühlen lassen. Mit Himbeertopfen bestreichen und servieren.

Himbeertopfen:
Himbeeren waschen und gut abtropfen lassen. In einer Schüssel Topfen mit Joghurt und Zucker cremig rühren. Himbeeren unterheben und mit dem Wein abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Kartoffelweckerl mit Himbeertopfen

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 13.04.2016 um 17:13 Uhr

    ich hab dazu die Kartoffeln, in der Schale, im Dampf gegart. Manchmal kommen noch Rosinen hinein

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 02.03.2016 um 14:07 Uhr

    Foto wäre noch interessant...

    Antworten
  3. Romy73
    Romy73 kommentierte am 11.05.2015 um 21:04 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Yoni
    Yoni kommentierte am 26.06.2014 um 12:59 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche