Kartoffelwähe - mit Hüttenkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 dag Kuchenteige
  • 50 dag Geschwellte Erdäpfeln von dem Vortag
  • 5 dag Sbrinz (gerieben, oder Parmesan)
  • 1 lg Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehen (feingehackt)
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 1 Esslöffel Majoran
  • 0.1 l Kuhmilch
  • 20 dag Saurer Halbrahm Krem fraîche
  • 2 Eier
  • 20 dag Hüttenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatwürze

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Ein Backblech (260 mm bei 4 Einheit(en)s) mit dem Teig belegen.

Die Erdäpfeln von der Schale trennen, an der Bircherraffel raspeln und mit dem Sbrinz vermengen.

Alle restlichen Bestandteile vermengen, mit Salz, Muskatwürze und Pfeffer würzen und unter die Kartoffel-Masse heben.

Diese Menge auf dem Kuchenteig auftragen; die Kartoffelwähe auf der untersten Schiene des auf 200 °C aufgeheizten Ofens derweil etwa 30 Min. backen.

Heiss auf den Tisch hinstellen, z.B. mit einem Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelwähe - mit Hüttenkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche