Kartoffelterrine mit Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Butter
  • 1 EL Paradeismark
  • 2 Teelöffel Paprika; edelsüss
  • 1 Teelöffel Paprika (scharf)
  • 800 ml Gemüsesuppe
  • 150 g Karotten
  • 150 g Knollensellerie
  • 600 g Erdäpfeln
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 150 g Porree
  • 1 Prise Majoran
  • 1 Prise Pfeffer
  • Muskat
  • Rosmarin
  • 2 EL Obstessig
  • 1 Prise Kräutersalz
  • 4 EL Sauerrahm
  • 4 Teelöffel Schnittlauch (in Röllchen)

Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und in Butter glasig weichdünsten. Paradeismark kurz anschwitzen, Paprikapulver dazugeben und auf der Stelle mit Gemüsesuppe aufgiessen.

Karotten und Sellerie gut bürsten beziehungsweise abschälen. Erdäpfeln abschälen und in grobe, Karotten uns Sellerie kleinwürfelig schneiden und gemeinsam mit Kümmel und Lorbeerblättern zur klare Suppe Form. Etwa 10 min auf kleiner Flamme sieden.

In der Zwischenzeit Lauchstangen halbieren, in schmale Streifen schneiden und ebenfalls dazugeben. Mit Pfeffer, Majoran, Muskatnuss, sehr wenig Rosmarin, Obstessig und Kräutersalz würzen, gar leicht wallen und nachwürzen.

In Suppentellern anrichten, mit saurer Schlagobers und Schnittlauch garniert zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelterrine mit Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche