Kartoffeltaschen mit Kräuterfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln
  • 200 ml Wasser
  • 30 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • Muskat
  • Salz

Füllung:

  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Jungzwiebel
  • 50 g Emmentaler (gerieben)
  • 1 Eidotter
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitungszeit:

  • 30 min, plus Kochzeit Erdäpfeln

Dazu Passt Z. B.:

  • 1 Gurkensalat mit
  • Joghurt-Dill-Dressing oder
  • 1 Salat mit Rucola

Ausgekocht & Probiert Hat Es:

  • K.-H. Boller aka Bollerix

Erdäpfeln mit Schale weich machen. Während dessen die Füllung vorbereiten: die Petersilie hacken und die Frühlingszwiebeln in schmale Ringe schneiden. Emmentaler, Petersilie, Frühlingszwiebeln Eidotter, Salz und Pfeffer miteinander durchrühren.

Die Erdäpfeln ein kleines bisschen auskühlen, von der Schale befreien und durch eine Kartoffelpresse drücken. Wasser mit Butter, Salz und Muskatnuss aufwallen lassen, das Mehl auf einmal dazugeben und so lange rühren, bis die Teigmasse sich von dem Topfboden löst. Den Kochtopf von der Kochstelle nehmen und die Eier der Reihe nach unterziehen. Diesen Brandteig und die Kartoffel-Masse miteinander mischen.

Den Kartoffelteig auf einer bemehlten Fläche zirka ½ cm dick auswalken und in Scheibchen ausstechen (wer keinen Ausstecher hat kann eine große Tasse nehmen). Etwas ausserhalb der Mitte jeder Teigtasche zirka 1 Tl Füllung setzen.

Die unbelegte Teighälfte darüber klappen und die Ränder mit einer Gabel zusammendrücken. Die Kartoffeltaschen in der aufgeheizten Fritteuse goldgelb fertig backen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffeltaschen mit Kräuterfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte