Kartoffeltarte mit Schinkenspeck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdapfel (festkochend)
  • Salz
  • Butter (für die Form)
  • 100 g Schinkenspeck
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 EL Öl
  • 150 g Frischkäse
  • 200 g Schlagobers
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Butter

Erdäpfeln schälne, abschwemmen, in 4 mm dicke Scheibchen schneiden. In Salzwasser in 5 Min. halbgar machen. Abgiessen. Gratinform mit Butter fetten und die Kartoffelscheiben hineinschichten. Speck in Streifchen schneiden. Porree reinigen, in Ringe schneiden, abspülen, abrinnen. Beides gemeinsam im heissen Öl ca. 5 Min. weichdünsten. Auf den Erdäpfeln gleichmäßig verteilen. Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Frischkäse mit Schlagobers, Eiern und Kräutern der Provence durchrühren, mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen und über die Erdäpfeln gießen. Butter flöckchenweise darauf setzen. Die Tarte im Herd ca. 20 Min. goldbraun backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffeltarte mit Schinkenspeck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche