Kartoffelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Brühe:

  • 500 g Hühnerklein
  • 2 Bund Suppengrün
  • 6 Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • 1000 ml Wasser

Suppe:

  • 700 g Erdäpfeln
  • 2 EL Ingwer (gewürfelt)
  • 200 ml Schlagobers

Garnitur:

  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g Speck (gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel

Eventuell:

  • Pro Person 25 g Räucherlachs

1. Für die klare Suppe das Hühnerklein abspülen und in leicht gesalzenem, kaltem Wasser gemächlich zum leicht wallen bringen.

2. In der Zwischenzeit das Suppengrün abspülen, reinigen und zerkleinern, und in den Kochtopf Form. Die Wacholderbeeren und das Lorbeergewürz hinzfügen. Hinundwieder den Schaum abschöpfen.

3. Mindestens 90 min auf kleiner Flamme sieden, durch ein Sieb Form und in etwa 600 ml der klare Suppe abmessen, den Rest einfrieren. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch schälen. In feine Scheibchen schneiden und im Öl mit dem Speck 15 min Köcheln.

4. Die Erdäpfeln abschälen und kleinschneiden. In der klare Suppe machen, nach 6 min den Ingwer sowie das Schlagobers hinzfügen, und 6 min weiterkochen.

5. Einen Teil der Erdäpfeln im Kochtopf ein kleines bisschen zerquetschen, nicht zuviel, sonst wird es Pampe.

Keinen Pürierstab nehmen, dann wirds sicher Pampe, wie man auf dem Foto sieht. Aber es ging halt viel schneller.

Etwas flüssiger reicht es als Entrée für 6 Leute.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche