Kartoffelsuppe oder Suppe der Weinleser - Elsass

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Porree (Stange)
  • 2 Zwiebeln ((1))
  • 500 g Erdäpfeln
  • 150 g Butter
  • 2000 ml Wasser
  • 200 ml Crème fraîche
  • 1 Zwiebel (2) gehackt
  • 1 Prise Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • Schnittlauch

Die sehr fein geschnittenen Zwiebeln und Lauchstangen in wenig heisser Butter glasig werden. Die jeweils nach Grösse in vier beziehungsweise sechs Stückchen geschnittenen Erdäpfeln zufügen. Wasser zugiessen, mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer würzen. Aufwallen lassen, auf kleiner Flamme sieden, bis das Ganze weich ist (etwa 1/2 bis 3/4 Stunden).

Die Suppe durch ein feines Sieb Form und mit dem Rest der Butter und dem Frischrahmbinden. Abschmecken.

Die gehackte Zwiebel (2) in heissem Fett leicht braun werden lassen. Vor dem Servieren in die Gemüsesuppe Form. Frisch gehackte/geschnittene Petersilie und Schnittlauch zufügen. Sehr heiß zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kartoffelsuppe oder Suppe der Weinleser - Elsass

  1. Kochbuch Christine
    Kochbuch Christine kommentierte am 05.10.2014 um 11:22 Uhr

    Das Richtige für die kalte Jahreszeit. Ich freue mich schon auf diese Suppe!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche