Kartoffelsuppe mit Steinpilzen und Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 15 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 400 g Erdapfel (festkochend)
  • 100 g Porree
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Mehl
  • 40 g Butter
  • 800 ml Wasser
  • 2 Selleriekraut
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Garnitur:

  • 1 Bund Schnittlauch

Für Die Eier:

  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 EL Essig
  • 4 Eier

Die Schwammerln in warmem Wasser in etwa 20 Min. einweichen.

Die Erdäpfeln in Würfel, den Porree in Streifchen schneiden. Die Zwiebel hacken. Zwiebel mit dem Mehl in der Butter zirka Fünf Min. weichdünsten. Das Wasser gemächlich unter Rühren hinzugießen. Schwammerln abrinnen, mit Erdäpfeln und Porree hinzfügen. Fünfzehn Min. leicht wallen. Das Selleriekraut fein schneiden und hinzfügen. Salzen und mit Pfeffer und Muskatnuss pikant nachwürzen.

Nochmals fünf bis zehn min leicht wallen.

In einer Bratpfanne Wasser zum Kochen bringen. Salz sowie den Essig beigeben. Die Eier einzeln in jeweils eine c schlagen und genau in das knapp kochende Wasser gleiten. Fünf min ziehen.

Die Suppe in Suppentassen gießen. Die Eier mit der Schaumkelle aus dem Wasser heben und in die Suppe Form.

Den Schnittlauch mit der Schere direkt darüber schneiden.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsuppe mit Steinpilzen und Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche