Kartoffelsuppe mit Steinpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Erdäpfeln, mehlig kochend abgeschält
  • Meersalz
  • 80 g Butter
  • 250 ml Schlagobers
  • 500 ml Rindsuppe
  • Muskat
  • Pfeffer

Einlage:

  • 80 g Erdäpfeln (geschält)
  • 60 g Herrenpilze
  • 80 g Butterschmalz
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Kerbelblättchen; z. Garn.

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Geschälte Erdäpfeln in Salzwasser gardünsten, abschütten, durch eine Kartoffelpresse drücken beziehungsweise durch ein Sieb aufstreichen.

Zurück in den Kochtopf Form und noch heiß mit der Butter sowie dem Schlagobers glattrühren.

Die klare Suppe dazugeben, die Suppe zum Kochen bringen und mit dem Quirl gut durchrühren.

Mit Muskatnuss, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Für die Einlage die Erdäpfeln in kleine Würfel und die Schwammerln in Scheibchen schneiden. Die Kartoffelwürfel 3-4 Min. in heissem Butterschmalz kross und goldbraun rösten.

Die Pilzscheiben dazugeben, unter Rühren mitdünsten und mit Salz und Pfeffer sowie Muskatnuss würzen.

Die Suppe mit der abgetropften Erdapfel-Schwammerlmischung anrichten und mit Kerbelblättchen garnieren.

Tip von Bocuse: Ersetzen Sie die Herrenpilze durch Eierschwammerln bzw. nehmen sie, sozusagen als Krönung, 30 g frische weisse Trüffel: Gründlich sauber bürsten und kurz vor dem Servieren roh über die Kartoffelsuppe hobeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsuppe mit Steinpilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche