Kartoffelsuppe mit Steinpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.4 kg Erdäpfel (gross)
  • 60 cl Hühnersuppe
  • 2 Esslöffel Butterschmalz
  • 50 gramm Speck (durchwachsen)
  • Gewürfelt
  • 0.1 kg Herrenpilze (frisch)
  • 1 Esslöffel Walnussöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatwürze (frisch gerieben)
  • 2 Esslöffel Crème fraîche
  • Liebstöckelblätter für die
  • Verzierung:

1. Die Erdäpfeln von der Schale befreien. Eine Erdapfel kleinwürfeln, die anderen vierteln. Die Kartoffelviertel in der Hühnersuppe 20 min andünsten.

2. Inzwischen das Butterschmalz in einer Bratpfanne heiß machen, die Kartoffelwürfel dadrin unter Schwenken goldbraun brutzeln, zum Schluss den Speck dazugeben und mitbraten. Die Kartoffelwürfel nach dem Braten auf Küchenkrepp abrinnen lassen.

3. Die Herrenpilze reinigen, mit einem nassen Geschirrhangl abraspeln und der Länge nach in Scheibchen kleinschneiden. Das Walnussöl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Herrenpilze dadrin gemächlich von beiden Seiten bei gemäßigter Temperatur brutzeln. Anschliessend auf Küchenkrepp abrinnen lassen.

4. Die Kartoffelwürfel mit dem Schneidstab in der Hühnersuppe zu Püree machen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Muskat würzen.

5. Die Crème fraîche in einem kleiner Kochtopf heiß machen und mit dem Quirl glattrühren.

6. Die Kartoffelsuppe in aufgeheizten Tellern anbieten. Herrenpilze und Kartoffelwürfel portionsweise als Einlage einfüllen. Zum Schluss mit Crème fraîche beträufeln und mit Liebstöckelblättern aufbrezeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsuppe mit Steinpilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche