Kartoffelsuppe mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Erdäpfeln, vorwiegend mehlig kochend
  • 750 ml Wasser
  • 2 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • 2 sm Karotten
  • 50 g Speck (mager)
  • Petersilie

Wasser aufwallen lassen, Erdäpfeln, Karotten und Speck in kleine (!!) Würfel schneiden. 3/4 der Erdäpfeln in dem Wasser derweil gardünsten, bis sie beginnen, sich aufzulösen. Mit einem Mixstab zermusen (oder Erdäpfeln durch ein Sieb ein weiteres Mal in das Kochwasser aufstreichen), übrige Karotten, Speck, Erdäpfeln und Suppenwürfel (nach Lust und Laune) dazugeben und derweil auf kleiner Flamme sieden, bis die Erdäpfeln gar sind. Suppe in Terrinen beziehungsweise Teller Form und kleingehacke Petersilie drüberstreuen.

Variationen ~ Speck und Karotten weglassen und ganz zum Schluss 100 ml Schlagobers dazugeben. ~ Alle Erdäpfeln von Anfang an gardünsten und zermusen. ~ Statt Speck Debreciner Würstchen nehmen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kartoffelsuppe mit Speck

  1. connymuh15
    connymuh15 kommentierte am 03.11.2014 um 14:18 Uhr

    Super lecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche